Home

  An der Wende in ein neues Jahrtausend präsentiert sich die Firma
Alois Dolschek mit dem entscheidenden Vorsprung an Wissen und Qualität.

Unser Unternehmen - mit 20 qualifizierten Mitarbeitern ist tätig auf allen Gebieten des Leistungsspektrums:

> Errichtung von Solaranlagen
> Wärmepumpen
> Biomasseheizanlagen
> Lüftungen
> Sanitärinstallationen
> Bäderplanung usw.



     
     
   
     
  Vor über 80 Jahren gründete Albin Dolschek (Jahrgang 1903) eine Schlosserei und Maschinenhandling in Altenmarkt. Zunächst fertigte dieser Ein- Mann- Betrieb Gatter für Sägewerke, Schlagbrunnen, Türschlösser und ähnliches Gerät. Schon bald stellte die junge Firma mit einigen Schlossergesellen die ersten Heizkessel und Öltanks selbst her. Von hier war es nur ein kleiner Schritt, gleich gesamte Heizungsanlagen anzubieten - dieser Zweig entwickelte sich überaus positiv, weshalb 1939 die Fa. Albin Dolschek als Installationsunternehmen für Heizungs- und Sanitäranlagen gegründet wurde. Nach der schwierigen Kriegs- und Nachkriegszeit, die den Aufschwung des Unternehmens nur kurzfristig bremsen konnte, erfolgte in den 50- er Jahren ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte. der Betrieb einer BP-Tankstelle wurde aufgenommen, sowie das gesamte Unternehmen ständig erneuert.
     
  Albin Dolschek stand technischen Neuerungen stets aufgeschlossen gegenüber, weshalb er seinen Sohn Alois (Jahrgang 1941) nach seiner Ausbildung zum Installateurmeister nach Karlsruhe schickte, um dort die Bundesfachschule für Sanitär- und Heizungstechnik zu besuchen. Dieser übernahm 1975 den elterlichen Betrieb, gemeinsam mit seiner Frau Elfriede und führte ihn zu einem neuerlichen Aufschwung. 25 Mitarbeiter zählte die Firma und bildetet mehr als 30 Lehrlinge aus, und zwar so gut, daß einige heute selbst ein erfolgreiches Unternehmen leiten. Neben seiner Tätigkeit als Installateur stellte sich Alois Dolschek der Salzburger Wirtschaftskammer als Mitglied der Lehrlingsprüfungskommission zur Verfügung und investierte viel Zeit und Mühe in die Zukunft unserer Jugend. Allgemeine Interessen sind ihm auch heute noch ein Anliegen. Eine mehr als 25- jährige Tätigkeit in der Gemeindevertretung und viele Jahre als Obmann des Tourismusverbandes geben darüber Zeugnis.
     
  Seit 1995 steht der jüngste Sohn Alois (Jahrgang 1968) der Firma vor.
Er trat erfolgreich in die Fußstapfen seines Vaters und ist als Installateurmeister und Absolvent der bekannten Bundesfachschule in Karlsruhe bestens für die Anforderungen der Zukunft gerüstet. Wir sind stolz auf die hohe Innovationskraft und die Qualität unserer Arbeit - nach Ihrem virtuellen Besuch unserer Homepage würde es uns freuen, Sie bei uns in Altenmarkt begrüßen zu dürfen und Ihnen unser Unternehmen näherzubringen!
     
Alois Dolschek · Obere Marktstraße 45 · 5541 Altenmarkt · Tel.: 06452/5408 · Fax DW 15 · Mail: office@dolschek.at